Die Verleihung der „Goldenen Victoria“ durch den Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) an Shimon Peres, Claus-Dietrich Lahrs (Hugo Boss) und Günter Butschek (Airbus) war der emotionale Höhepunkt des diesjährigen Branchentreffens des VDZ in Berlin. Bereits zum achten Mal in Folge und in Zusammenarbeit mit Partneragentur Beckoffice wurde der Event von Kontrapunkt als Leadagentur realisiert.

Durch die Neuentwicklung eines konsequent umgesetzten Corporate Design der beiden Veranstaltungen, gelang es Kontrapunkt, die Publishers` Night und den hochkarätig besetzten Kongress Publishers` Summit eng miteinander zu verzahnen und damit die Bedeutung der Events als wichtigste Kommunikationsplattform der Branche weiter auszubauen.