Zum ersten Mal verantwortete das Berliner Kontrapunkt Team den Event-Abend der Berlin-Chemie Menarini AG mit ca. 800 Gästen. Schauplatz der Jahresauftaktveranstaltung war das WECC, die denkmalgeschützte ehemalige Lagerhalle 1 im Berliner Westhafen.

20.000 Meilen unter dem Meer

Passend zum Veranstaltungs-Motto verwandelte Kontrapunkt die Location im Herzen von Berlin, in zwei abwechslungsreiche Themenwelten. „AT THE BEACH“ bot den Gästen die Möglichkeit, sich im „kleinen Saal“ des WECC in entspannter Strand-Atmosphäre zu unterhalten oder sich in Liegestühlen mit einem Cocktail zwischen Palmen zurückzulehnen und einfach zu relaxen. Maritime Dekorationselemente, eine Airbrush-Tattoo-Station mit Unterwasser-Motiven und eine Fotobox mit Beach-Accessoires sorgten dabei für viel Spaß und das passende Ambiente.

„Tauchen Sie mit“

…war der perfekte Slogan des Mottos, um den „großen Saal“ in eine atemberaubende Unterwasserwelt zu verwandeln. 5m große, aufblasbare LED-beleuchtete Stoff-Quallen, die von der Decke hingen sowie weitere zum Motto passende Dekorations-Inseln schmückten das 770m² große Herzstück der Eventlocation.

Haben Sie schon mal einem Hai tief in die Augen geschaut?

Ganz mutige Gäste begaben sich in einem Korallenriff auf Tauchgang und konnten dort bei einer Begegnung mit Haien ihre Nervenstärke beweisen. Zum Glück nur mit VR- statt Taucherbrille. Doch auch über Wasser gab es viel zu entdecken: Einen Jet-Ski-Simulator, verschiedene Fotoboxen mit Unterwasserrequisiten sowie eine Candybar mit den verschiedensten Meeres-Süßigkeiten!

Was an so einem Abend natürlich nicht fehlen durfte, war die passende Party-Band. Eine 11-köpfige Band sorgte für die richtige Stimmung bei den Gästen und begeisterte mit einer dance-lastigen Bühnenshow sowie einer umwerfenden visuellen Performance der Extraklasse.

Wir freuen uns mit Berlin-Chemie einen neuen, sehr spannenden Kunden gewonnen zu haben und sind gespannt auf weitere gemeinsame Projekte.