Die Hannover Messe ist eines der wichtigsten, internationalen Technologieereignisse des Jahres. Rund 6.500 Aussteller aus über 70 Ländern präsentieren auf der Hannover Messe maßgebende Industrie-Themen wie Automation, Software, Energie und Antriebsarten – und hoffen auf gute Geschäfte.

Wie behält man bei so viel Angebot den Überblick? Wo macht man hier noch Geschäfte?

Auf dem Messestand!

Als Teil des 300 Mitarbeiter starken Messe-Teams unterstützten wir unseren Kunden Schneider Electric bei der Organisation und dem Handling von knapp 100 Messestand-Führungen. Insgesamt rund 1.000 internationalen Kunden, Delegationen und spontan Interessierte wurden in 6 Sprachen über den imposanten Stand geführt und mit allerhand Fakten informiert.
Einer dieser Gäste fühlte sich so gut betreut, dass er seinen internationalen Etat direkt nach seiner Führung an Schneider Electric gab. Ein großer Erfolg für das gesamte Stand-Team.

Und abseits der Messe!

Das Kunden-Event von Schneider Electric DACH im Rahmen der Hannover Messe war für den Vertrieb im letzten Jahr so erfolgreich, dass Kontrapunkt auch in diesem Jahr erneut für die Organisation und das Gästemanagement verantwortlich war.
Es werden also auch nicht weniger Geschäfte im Umfeld der Messe – aber abseits des ganzen Trubels – gemacht.

Wäre eine solche Abendveranstaltung im Rahmen einer Messe nicht auch etwas für Ihren Vertrieb?