Mit Beginn des Jahres 2014 ist Florian Labrenz ein offizielles Teammitglied der Hamburger Agentur Kontrapunkt. Seit 2012 hat der 32-Jährige das Team um die Geschäftsführer Harald Böttcher und Stefan Rössle bereits mehrfach als freier Mitarbeiter unterstützt. Der gebürtige Vechtaraner wird zukünftig unter anderem Projekte für Kunden wie den Condé Nast Verlag und Continental Reifen GmbH verantwortlich mit betreuen.

Seit 2003 ist der Wahlhamburger im Bereich Event & Promotion tätig und hat in den letzten Jah-ren als selbständiger Projektmanager umfangreiche Erfahrungen in unterschiedlichen Eventdis-ziplinen wie Roadshow, Personalpromotion, VKF, Messebau und Corporate Events gesammelt.

Agenturen wie Scholz & Friends Brand Affairs, vitamin e, Stein Promotions und FKP Scorpio gehören zu den früheren Stationen seiner Berufstätigkeit. Hier war er unter anderem für Kunden wie Daimler, Dyson, OSRAM, Senseo, Suzuki, Honda, MILRAM, Commerzbank, Reemtsma (West & JPS), Aperol Spritz und den Bauer Agency Cup tätig.