Eine riesige Brachfläche in einen angesagten Beachclub verwandeln? Kein Problem!

Für das Sommerfest auf dem Gelände des DESY Forschungszentrums entstand auf einer Fläche von 5.000 m² ein exklusiver und wetterfester Partybereich, der das Elbstrandfeeling direkt nach Bahrenfeld holte.

Tanz der Moleküle

Die Verwandlung in einen Beachclub wurde bis zur kleinsten Fackeldeko umgesetzt. Karibisch anmutenden Bars und ein thematisch passender Foodmarket im Stil von Seecontainern sorgten abwechslungsreich für das leibliche Wohl. Unter dem stimmungsvoll beleuchteten Riesenschirm ließ sich nicht nur in der Lounge Area entspannen, sondern auch tanzend und staunend das Abendprogramm verfolgen.

Schauspielkunst meets Abendprogramm

Da das Sommerfest als Dankeschön des Direktoriums für alle Mitarbeiter gedacht war, musste auch eine obligatorische Rede in das Programm einfließen. Mit einer eigens durch Kontrapunkt geschriebenen Inszenierung wurde sowohl Platz für die Inhalte der Direktoren geschaffen, als auch unterhaltsam der Höhepunkt des Abends vorbereitet. Wie es sich für ein Forschungszentrum mit Teilchenbeschleuniger gehört, endete der Auftritt mit einer explosiven Enthüllung der Live-Band, die damit den offiziellen Start zur Eroberung der Tanzfläche gab.

Ein Fest für Alle

Ob beim fieberhaftem Spielen am Kicker-Tisch, ausgelassenem Lachen an der Fotostation, entspanntem Kollegenaustausch im Lounge Bereich oder hüftschwingend vor der Bühne: Mit dem DESY Sommerfest wurde ein Abend geschaffen, bei dem vom jüngsten Azubi bis zum dienstältesten Mitarbeiter alle auf Ihre Kosten kamen.