Die Konzeption und Produktion hochwertiger Bewerbungsunterlagen – sog. Bidbooks – für internationale Großveranstaltungen ist inzwischen schon fast ein eigener Geschäftsbereich bei Kontrapunkt. Nach der erfolgreichen Akquisition der Rotary International Convention (ca. 30.000 Teilnehmer) für Juni 2019 und des ITS World Congress (ca. 15.000 Gäste) für Oktober 2021 beauftragte uns jetzt die Hamburger Hochbahn für das Bewerbungsverfahren um den UITP Global Public Transport Summit 2021.

Wie stellt sich Hamburg den Herausforderungen des ÖPNV der Zukunft?

Die Lösungen der Hamburger Hochbahn zu diesen Themen werden wir auf verschiedenen Kanälen vorstellen. Von Busbranding über Internet- und Messeauftritt, Planung von Delegationsbesuchen sowie aufwändiger Filmproduktion. Herzstück aber ist wieder das abzugebende Bidbook, das in Content und Gestaltung spannende Aufgaben für die Kontrapunkt-Kollegen von Grafik und Content mitbringen dürfte und somit schon zum Jahresstart für die nötige „Betriebstemperatur“ sorgen wird. Wir freuen uns darauf!

Warum der UITP Summit so gut nach Hamburg passt!

Hamburg gilt als eine der führenden Metropolregionen Europas mit vielen Themenstellungen im Bereich des ÖPNV. Und Hamburg hat mit der HOCHBAHN einen innovativen Lösungspartner für den Transport der Bewohner. Die großen und modernen Konferenz- und Hotelkapazitäten werden beständig ausgebaut, das Messezentrum liegt mitten in der City und wird 2019 komplett revitalisiert neueröffnet. Und – so ganz nebenbei – ist Hamburg bekanntlich auch die schönste Stadt der Welt, oder?