Die besonderen Momente eines Großstädters finden meist dort statt, wo möglichst wenige der eigenen Art anzutreffen sind. Die Hamburger Eventagentur Kontrapunkt ließ deshalb den Berg rufen und eine Gruppe erfolgreicher Vertriebsmitarbeiter folgte ihm zu einer Firmenveranstaltung. Für die Kollegen eines Versicherungsunternehmens hieß es vier Tage lang, raus aus dem Alltag und rein in die idyllische Abgelegenheit der Schweizer Alpen. Luxus-Camping auf 1.400 Metern Höhe in Schnee bedeckter Landschaft statt Schreibtisch und Mobiltelefon. Gepaart mit der Exklusivität des Ortes und einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm machte Kontrapunkt die Reise zu einem unvergesslichen Event.

Man tausche Nadelstreifen gegen Wollpullover, den Firmenwagen gegen den Hundeschlitten und die Eigentumswohnung gegen das beheizte Igluzelt. Fertig ist die einmalige Erlebnistour mit Erinnerungswert. Mit Schneeschuhwanderung, Schlittenfahrt, Schweizer Rohmilchspezialitäten auf abgelegenen Berghütten oder einem Praktikum beim Schokoladen-Confiseur stellte Kontrapunkt nicht nur die Schweiz und deren Berge in den Mittelpunkt, sondern ließ seine Gäste für kurze Zeit in eine andere Welt abtauchen. Für den ganz besonderen Moment der Reise sorgten die Nächte im kaminbeheizten Zelt vor dem verschneiten Alpenpanorama.